Loading color scheme

Hallo Mein Name ist Frank Wernicke. Ich bin Fotograf

Fotografie ist für mich eine Kunst der Beobachtung. Es geht darum, etwas Interessantes zu finden, gern an einen gewöhnlichen Ort ... Ich habe herausgefunden, dass es wenig mit den Dingen zu tun hat, die man sieht sondern mit dem, wie man sie sieht. Das Leben ist wie eine Kamera. In meinem Portfolio gibt es erfolgreiche Fotoshootings und viele zufriedenen Kunden. Alle Models, mit denen ich gearbeitet habe, waren mit meinen Arbeiten mehr als zufrieden . Schau dir die Galerie an, um mehr über meine Fähigkeiten und Stil zu erfahren.
Ich biete eine breite Palette von Dienstleistungen an und kann an jedem Ort der Welt Fotos jegliche Art machen.
Gern arbeite ich auch in meinem kleinen Fotostudio.

1980 – Oktober
Beginn einer Ausbildung; in dieser Zeit habe ich gelernt selbst meine schwarz-weiß-Filme zu entwickeln. Von meinem ersten Geld habe ich mir meine erste Kamera gekauft. Es war die legendäre Pentax ME Super mit drei tollen Objektiven.
1991 – September
Studium als Diplom Verwaltungswirt mit anschließender Tätigkeit im IT-Bereich aufgrund der Marktlage.
1992 – Mitte
Einstieg in die Digitalfotografie wegen nicht lieferbarer Bildqualität als Tauchlehrer für Unterwasserfotografie
2017 – Ende
Mit den tollen bezahlbaren professionellen Digitalkameras unter 10 000,- €: Aufleben der Obsession Fotografie. Gründung von "Wernicke Fotografie" mit allem was dazu gehört.